Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/thomastechnik

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Meine Band

Ich bin ein sehr musikalischer Mensch. Ich liebe die Musik. Ich liebe es Musik zu hören aber auch zu machen. Und das schon seit Jahren. KindheitSchon seit meiner Kindheit ist es so, dass ich mich mit Musik beschäftige. Ich habe schon als kleines Kind verschiedene Instrumente gespielt. Manche, weil sie mir gefallen haben, manche weil ich in sein wollte. Ich wollte mit meinen Kollegen mithalten, weshalb ich auch Flöte gespielt habe. Richtig genossen habe ich es jedoch nie. Das was mich fasziniert ist die Gitarre. Die neue ZeitIn der letzten Zeit spiele ich immer weniger, und höre lieber Musik. Ich bin begeistert von Apps wie Spotify. Mit dieser App kann ich meine eigenen Listen erstellen und immer die Musik hören die ich will. Es gibt keine Beschränkungen und ich kann Musik hören so lange ich will. Das gleiche geht auch auf Youtube, aber ich finde es irgendwie zu umständlich, mir die Listen zusammenstellen will. Für einzelne Lieder finde ich Youtube aber sehr ansprechend. Auch die Spots sind ein Vorteil von Youtube. Wenn man wirklich nichts außer Musik hören machen will, ist Youtube der Geheimtipp. Wenn man jedoch Musik nebenbei hört, wenn man andere Sachen macht, so ist Youtube nicht zu empfehlen. Bei mir ist es meistens auch so, dass Youtube bei der automatischen Wiedergabe auf irgendwelche komischen Lieder kommt, die nichts mit dem ursprünglichen Lied zu tun hat. Das nervt mich an Youtube. Die Lieder die durch die automatische Wiedergabe abgespielt werden gefallen mir meistens nicht. Und je länger es automatisch wiedergibt, desto weniger gefallen mir die Lieder. Musik hörenIch hatte schon einige Erfahrungen mit verschiedenen Lautsprechern und Wiedergabegeräten jeder Art. Ich finde kleine Boxen gut, wenn man auf Picknicke geht. Die kleinen Lautsprecher von z.B. Beats sind sehr gut zum Mitnehmen und haben darüberhinaus auch einen guten Sound. Auf ReisenWenn man jedoch auf Reisen ist, kann man schwer einen Lautsprecher mit sich schleppen ohne aufzufallen. Mich persönlich stört es auch, wenn jemand durch die Stadt oder den Zug läuft und laute Musik hört. Wenn die Musik mir gefällt, heißt das nicht, dass sie auch anderen gefallen wird bzw. dass sie anderen gefallen muss. Zu Hausezu Hause habe ich mir eine PA Anlage Aktiv angelegt. Ich bin zu einem so hohen Niveau der Musik gekommen, in dem mich zu Hause kein Beats Lautsprecher zufrieden stellen kann. Ich kann aber leider meine PA Anlage nicht zu einem Picknick mitnehmen, weshalb ich auch einen kleinen Lautsprecher habe. Die PA Anlage aktiv steht gerade in meiner Garage. Ich habe auch noch andere Lautsprechersysteme in meinem Haus. In der Garage finden zur Zeit immer wieder die Proben meiner Band statt. Meine Band Ich bin Sänger und Gitarrist der Band. Außer mir hat die Band auch noch drei weitere Mitglieder. Wir spielen immer unterschiedliche Sachen. Von Rock bis R´n´B. Die PA Anlage ist mir wegen der Band ziemlich wichtig. Ich bin der Meinung, dass die PA Anlage doch einiges ausmacht. Auch auf Auftritten benutzen wir unsere PA Anlage aktiv. PA Anlage aktivWer nicht weiß, was eine PA Anlage ist, das ist eine Anlage, die für die Wiedergabe von Musik hergestellt wird. Diese ist darauf ausgerichtet ein Publikum zufrieden zu stellen. Bei einer PA Anlage handelt es sich meistens um ein Sound Reinforcement System. Die Auftritte, die wir selbst haben sind eher von kleinerem Publikum besucht, aber die Veranstalter haben nur selten PA Anlagen zur Verfügung weshalb wir uns als Band dafür entschieden haben uns selbst eine anzulegen. Die PA Anlage haben wir dann aber gebraucht gekauft, weil eine neue Anlage uns viel zu teuer wärehttp://www.gebraucht-kaufen.at/pa-anlage-aktiv
Die Anlage funktioniert einwandfrei. Leider ist der Transport der Anlage manchmal doch sehr schwer. Zum Glück sind wir zu fünft und können die Anlage tragen. AuftritteBis jetzt haben wir noch keine Reklamationen zu der PA Anlage bekommen, obwohl wir sie manchmal auch vermieten. Die Benutzung ist sehr einfach und jeder, der sie bis jetzt benutzt hat, hat sie als leicht zu bedienen empfunden. Die PA Anlage hat uns durch das Vermieten auch Geld eingebracht. Wir haben das Geld, das wir in sie investiert haben schon zurückbekommen. Unsere Auftritte waren auch sehr erfolgreich. Bevor wir selbst eine PA Anlage hatten mussten wir uns auf andere verlassen, was nicht immer stressfrei war. Wir hatten nicht immer Glück dabei. Wir bekamen auch Beschwerden von den Veranstaltern und auch aus dem Publikum, dass unsere Musik nur schwer zu hören war ( in den letzten Reihen). Das hat uns eben dazu bewogen uns die PA Anlage anzulegen. Seither gab es keine Reklamationen mehr, und wir werden auch immer öfter gebucht.Ich hoffe ihr könnt auch so schnell eure PA Anlage finden, und sie benutzen. Das Vermieten kann ich auch empfehlen, da wir sehr viel Glück dabei hatten. Das Geld, das man investiert hat man so schnell wieder zurück. Ich hoffe ich habe euch ein bisschen geholfen, LG
1.10.16 00:21
 
Letzte Einträge: Elektrische Zahnbürsten, Elektrische Zahnbürsten, Iphone?, soziale Netzwerke


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung